GaysOnTour
gayPARSHIP.com - Finde die Liebe Deines Lebens
German FlagEnglish Flag
Header leftHeader centerHeader right
 




Pattaya__Gay Infos

[Letzte Aktualisierung: 21. August 2012]


[TOURIST-INFOS_Pattaya] [HOTELS] [WETTER]


_GAY-PROFIL

Pattaya hat nach Bangkok die zweitgrößte Dichte an schwulen Bars und anderen Locations. Wer Strandurlaub an tropischen Gefilden, ein großes Szeneangebot und erotische Abenteuer sucht, kommt hier garantiert auf seine Kosten. Dutzende von GoGo-Bars und unzählige Thaimänner warten allabendlich auf die vergnügungsfreudigen Touristen. Hinzu kommen Saunen, Danceclubs, Massagesalons, Restaurants und andere Locations speziell für den schwulen Urlauber.

Zentrum des kommerziellen schwulen Nachtlebens ist Boyz Town im Süden von Pattaya-Stadt, das Gebiet zwischen Beach Road und Second Road mit den Seitenstraßen Pattayaland Soi 13/3, Soi 13/4 und South Pattaya Road. Hier liegen die Bars dicht an dicht, alles ist zu Fuß erreichbar. Zum Pattaya Beach, auf dessen Promenade allabendlich heftig gecruist wird, ist es nur einen Steinwurf. Einige Gehminuten südlich davon liegt Sunee Plaza, wo man in den kleinen Seitengassen ebenfalls einige Bars und Cafés vorfindet. Viele der Bars sind GoGo-Bars, wo man sich den passenden Mann für die Nacht - gegen Entgelt versteht sich - aussuchen kann.

Empfehlenswert für Touristen ist auch das zweite große Zentrum schwulen Nachtlebens im Jomtien Complex im südlichen Stadtteil Jomtien, ca. 3 km von Pattaya-Stadt entfernt. Hier geht es nicht ganz so schrill zu wie in Boyz Town. Außerdem ist der schwule Strand von Jomtien Beach mit Cafés, Bars und Restaurants nur wenige Gehminuten entfernt. Hier kann man tagsüber wie abends ausgiebig cruisen und Kontakte knüpfen.
Bekannt ist Pattayas Szene nicht zuletzt für seine professionellen Travestieshows, die zahlreich stattfinden und natürlich auch heterosexuelle Touristen begeistern.


_GUT ZU WISSEN

Generell gilt Pattaya als sicheres Pflaster für schwule Touristen, gleichwohl sollte man insbesondere beim Cruisen aufpassen und die üblichen [Sicherheitsregeln] beherzigen.

Immer wieder wird auch von Ausländern berichtet, die wegen Sex mit Minderjährigen verhaftet wurden. Sex mit unter 18-Jährigen ist streng verboten und wird mit hohen Haftstrafen geahndet. Die Polizei führt auch Kontrollen durch. Deshalb im Zweifelsfall Finger weg von jedem, den man außerhalb der Bars kennenlernt und der sein Alter nicht mit dem Personalausweis belegen kann!


_GAY-INFOS

Infos zur Szene von Pattaya und einen ausführlichen Gay Guide in deutscher Sprache findet man bei [GAY THAILAND].
Englischsprachige Infos sowie Adressen von Bars, Restaurants, Saunen und anderen Locations gibt es auf den Webseiten von
[Dreaded Ned's] sowie beim Portal [Sticky Rice]. Einen Gay Guide für Pattaya hat auch das asiatische Gay-Portal [FRIDAE].

Was aktuell los ist in Pattaya und welche besonderen Events bevorstehen, erfährt man auf der Homepage von [Pattaya Gay Festival] sowie beim Portal [Gay Affairs Pattaya]. Videos von Events, Kurzfilme, Interviews zu schwulen Themen und sonstige Neuigkeiten aus Pattaya findet man bei [Pattaya GAY TV], das seit September 2009 online ist.


[GAY INFOS_Thailand]













Druckversion
footer